Für die Wirtschaft Initiative Burgwedel e.V. (WIB) ist zwar auch Sommer mit der damit in der Regel verbundenen Pause. Dennoch hat man sich zum außerplanmäßigen lockeren Sommer-Treffen in der Trattoria der Familie Tonino Algieri in Großburgwedel getroffen.

Vereinsvorsitzender Dirk Breuckmann konnte 20 Teilnehmer begrüßen, wobei einige WIB-Mitglieder von ihren Partnern begleitet wurden. In lockerer Runde wurden so aber nicht nur Urlaubserfahrungen ausgetauscht – auch Steuerberater Hartmut Westphal (Kanzlei Kröning & Partner) konnte das erste Mal als Neumitglied begrüßt werden.

Im August wird dann das nächste Netzwerktreffen im Hause der Deutschen Vermögensberatung bei Rolf Gehle stattfinden – dann wieder mit aktuellen Themen aus der Burgwedeler Wirtschaft und weit darüber hinaus.

Besonders freut sich die WIB darüber, dass am 27. und 28. Juli wieder eine Weinmeile die Von-Alten-Straße beleben wird. Bereits im vergangenen Jahr konnte damit ein toller Erfolg für Burgwedel verbucht werden. Gleiches gilt für die Automeile Großburgwedel, die  drei Wochen später am Samstag, 18. August, in der Von-Alten-Straße bereits zum vierten Mal von Dirk Breuckmann veranstaltet wird.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner