31. Netzwerktreffen – Zoom Weinprobe

31. WIB Netzwerktreffen

Vivien Greber, Verkaufsleiter, Bernd Stelter, Günter Schüller, Kellermeister, Dirk Breuckmann

Entertainer Bernd Stelter zu Gast bei der WIB

Die Wirtschaft Initiative Burgwedel e.V. (WIB) hat die versammlungsfreie Zeit mit einer Innovation gefüllt. Im Dezember organisierte der Vorsitzende Dirk Breuckmann eine Online-Weinprobe. Per Zoom-Übertragung wurde den Mitgliedern ein Live-Zugang geschaltet, bei der in die Räume der Dagernova Weinmanufaktur ins Ahrtal geschaltet wurde. Dort wurden unter Corona-Bedingungen durch Bernd Stelter (Entertainer / Komiker / Sänger, bekannt aus dem Fernsehen und zahlreichen Bühnenauftritten) und von Kellermeister Günter Schüller und Verkaufsleiter Vivien Greber diverse Rotweine vorgestellt. Vorab wurde eine entsprechende Weinlieferung an die Mitglieder der WIB über das Weinfachgeschäft Le Sommelier in der Großburgwedeler Von-Alten-Straße verteilt. So hatten die Mitglieder und geladene Gäste nicht nur das optische Vergnügen mit Stelter & Co. sowie den fachlichen Weininformationen, sondern konnten die Weine auch live zu Hause probieren.
Die Weinpakete hatten der Vorsitzende Dirk Breuckmann und sein Stellvertreter Marc Sinner persönlich zusammengestellt und im Ladengeschäft zur Abholung bereitgestellt. Bernd Stelter schaffte es, eine sonst aus vielen Details bestehende Erläuterung zu Weinen und ihrer Herstellung mit viel Humor zu garnieren. Dabei war es auch unschädlich, dass nach einem „tiefroten“ Wein dann ein noch dunklerer präsentiert wurde. Stelters Schlagfertigkeit und Witz und auch seine vorgetragenen Sangeskünste haben viele Mitglieder dazu animiert, bei der WIB eine zweite Weinprobe mit ihm zu erbitten.
Sebastian Cramer, Geschäftsführer des gleichnamigen Großburgwedeler EDEKA-Marktes, nahm die Weine umgehend nach der Veranstaltung in sein Sortiment auf. Wie lange die inzwischen gelieferten Vorräte ausreichen, kann er natürlich noch nicht vorhersehen. „Die Zufriedenheit der Tester, die wir auf den online-Schaltungen in die Wohnzimmer der Mitglieder sehen konnten, sprachen für sich“, freut sich auch Cramer auf eine Fortsetzung dieser Idee: „Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Wirtschaftsförderung vor Ort.“
WIB-Chef Breuckmann, beruflich Direktor des Langenhagener Maritim Airport Hotels, hat bereits Verbindungen aufgenommen und auch von der Weinmanufaktur Dagernova und seinem Freund Stelter positives Feedback erhalten. Termine werden bereits diskutiert.
Die Winzergenossenschaft Dagernova im Ahrtal wurde übrigens bereits 1873 gegründet und umfasst 600 Weinbauern als Mitglieder. „Klasse statt Masse“ ist deren Motto, weshalb auch nicht jeder Wein in beliebiger Menge vorhanden ist.

29. Netzwerktreffen in der Hannoverschen Volksbank

29. Netzwerktreffen bei der Hannoverischen Volksbank

Die Mitglieder der Wirtschaft Initiative Burgwedel e.V. (WIB) wurden von Filialdirektor Christian Zapfe in den Räumen der Hannoverschen Volksbank in Großburgwedel empfangen. Zapfe, der seit 12 Jahren für die Volksbank tätig und seit 2017 Filialdirektor in Großburgwedel als Nachfolger von Ekkehard Kunstmann ist, berichtete den zahlreichen WIB-Gästen bei ihrem monatlichen Treffen in lockerer Atmosphäre über aktuelle Trends aus der Volksbank und der Wirtschaft. Er freute sich, auch die ebenfalls anwesenden Vertreter der Sparkasse Hannover begrüßen zu können. Gerade an einem gut situierten Standort wie Burgwedel mit seinen starken Einlagen-Kunden sei ein harter, aber fairer Wettbewerb zu spüren, der sich für beide Institute wie auch Kunden sehr positiv auswirke.

Christian Zapfe stellte wesentliche Zahlen der Volksbank in gewohnt kurzer, prägnanter Art und Weise vor, so dass sich die Mitglieder bei einem kleinen Snack von Caterer Heiko Wöhler & Sohn anschließend intensiv mit dem Banker und anderen WIB-Mitglieder über aktuelle Entwicklungen austauschen konnten. Auch einige Details und Geschäftsanbahnungen konnten so forciert werden.

Die Mitglieder der WIB konnten an diesem Abend Sebastian Georgi, Inhaber der Burg Apotheke und Hirsch Apotheke in der Von-Alten-Straße Großburgwedel, als neues Mitglied begrüßen. Sebastian Georgi sagte bei seiner Vorstellung, dass er sich sehr auf das Netzwerken freut und auch einer Intensivierung der bestehenden Kontakte entgegen sieht.

Der WIB-Vorsitzende Dirk Breuckmann, hauptberuflich Hoteldirektor im Maritim Airport Hotel in Langenhagen, freute sich über die gute Resonanz auf die Veranstaltung. „Gerade weil wir sowohl die Sparkasse als auch die Volksbank in unseren Reihen haben, habe ich mich sehr über die gelungene Darstellung gefreut,“ resümiert er.

27. Netzwerktreffen im Hause Pickerd

27. Netzwerktreffen bei H. Pickerd GmbH & Co. KG

Auf Einladung von Christoph Ludwig, Geschäftsführer der H. Pickerd GmbH & Co. KG in Burgwedel, kamen die Mitglieder der Wirtschaft Initiative Burgwedel e.V. (WIB) bei ihrem Netzwerktreffen im November 2019 in den Produktions- und Verwaltungsräumen in der Raiffeisenstraße zusammen, um gemeinsam Kekse zu backen. Ein Jahr zuvor hatte Ludwig bereits sein Unternehmen mit den Produktionsanlagen im Kreise der Burgwedeler Geschäftswelt ausführlich vorgestellt, nun mussten die WIB-Mitglieder selbst Hand anlegen und konnten die vielfältigen Produkte von Pickerd selbst ausprobieren.

Unter Anleitung und Aufsicht von drei Auszubildenden des Unternehmens wurden selbstgebackene Kekse intensiv verziert. Die geübten Keksbäcker(innen!) unter den WIBs kannten viele der bekannten Pickerd-Produkte bereits, die weniger versierten kamen sofort ins Staunen. Ob Glasuren oder Verzierungsmaterial, Natur-/Bio-Waren, ob Marzipan oder Nougat und viele weitere Backzutaten sind aus den Supermarktregalen oft bekannt – aber immer wieder gab es Neues zu entdecken. Die Vorweihnachtszeit wird den WIB-Mitgliedern schmecken!

Was von den selbstgemachten Plätzchen dann nicht gleich vor Ort verzehrt wurde, konnten die Teilnehmer dann mit nach Hause nehmen – zusammen mit vielen weiteren Produktproben.

WIB-Vorsitzender Dirk Breuckmann bedankte sich herzlich bei Christoph Ludwig für seine großzügige Gastlichkeit: „Mit einem Augenzwinkern bedanke ich mich für dieses Event und die sicherlich gleich kommende Zusage, dass wir dies im kommenden Jahr wiederholen dürfen! Dann wäre es schon als Tradition zu bezeichnen.“

„Ab dem dritten Jahr sprechen wir dann auch gern von Brauchtum“, ergänzt grinsend der stellvertretende WIB-Vorsitzende Marc Sinner, wischt sich den Zuckerguss aus den Mundwinkeln und dankt den Auszubildenden für die abendlichen Überstunden.

 

Dirk Breuckmann Vize Präsident DEHOGA Niedersachsen

Landesverband des DEHOGA Niedersachsen wählt Vize Präsidenten

Dirk Breuckmann, WIB Vorsitzender, ist von der Delegierten Versammlung des Deutschen Hotel und Gaststättenverbandes (DEHOGA) in Gifhorn zum Vize Präsidenten gewählt worden. Er verstärkt das Präsidium um Präsidenten Detlev Schröder und Schatzmeister Thomas Domani neben der zweiten Vizepäsidentin Birgt Kolb-Binder.

26. Netzwerktreffen bei der Sparkasse Hannover

26. Netzwerktreffen bei der Sparkasse Hannover

Axel Lodyga, WIB Mitglied und Vertriebsdirektor Sparkasse Hannover lud die WIB Mitglieder in die Hauptstelle nach Hannover am Raschplatz ein. Die modernen Räumlichkeiten mit verschiedenen Tagungsräumen boten den richtigen Rahmen für ein kurzweiligen Treffen. Der Vorsitzende Dirk Breuckmann begrüßte die Mitglieder sowie Kerstin Berghof-Ising, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Hannover, Petra Kunkel, Regionaldirektorin der Sparkasse Hannover und Caroline Hahn, BeratungsCenter Sparkasse Hannover in Großburgwedel.

Kerstin Berghof-Ising informierte die Anwesenden in Ihrem Vortrag zu dem Thema: Müssen sich Sparkassen neu erfinden – Digitale Transformation und die Wirkung nach innen und außen“.

Sie beleuchtete das Thema zunächst intern, nämlich wie die Mitarbeiter der Sparkasse Hannover sich adaptieren, da sich die externen Personen, nämlich die Kunden, in ihren Ansprüchen und Erwartungshaltungen verändern. Hier gilt es auch das große Altersspektrum der Kunden zu berücksichtigen. Für die Kunden gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten mit ihrer Sparkasse Hannover in Kontakt zu treten. Neben dem persönlichen Kontakt auch über die neu geschaffene  App, die Webseite und eine Vielzahl von weiteren online Kontaktmöglichkeiten. Den dritten Bereich, den Kerstin Berghof-Ising beleuchte, schloß die heutigen und zukünftigen Auszubildende ein, die heute viel früher in die Entwicklungsprozesse der Sparkasse Hannover eingebunden werden. Der Vortrag endete mit der Bitte, dass sich die Mitglieder der WIB an dieser Entwicklung beteiligen und jederzeit einbringen dürfen und sollten.

Axel Lodyga stellte sodann die von Sandra El-Sibay entworfene WIB Mastercard vor. Die Idee zu der Kreditkarte entwickelten Axel Lodyga und Dirk Breuckmann gemeinsam. Die WIB Mastercard bietet den Mitgliedern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen Vorteile, die das Team um Axel Lodyga gerne in persönlichen Gespräch vorstellt. Dirk Breuckmann erhielt an diesem Abend die erste WIB Mastercard.

Danach informierte Gabriele Keller, Inhaberin des Thomas Cook Reisebüros Großburgwedel, die Mitglieder über die derzeitige Entwicklung ihres Reisbüros nach der Insolvenz des Reiseunternehmens Thomas Cook, dessen Franchise Partnerin sie ist. Sie hob hervor, dass ihr Reisebüro in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel ohne Einschränkungen den Mitgliedern und Kunden weiterhin als solider und kompetenter Partner in Fragen zu Reisen in das In- und  Ausland sowie Kreuzfahrten zur Verfügung steht.

Den offiziellen Teil des Netzwerktreffens rundete Marius Kastening, Spielertrainer der DatalineRS, Handballverein Hannover Burgwedel, 3. Handballbundesliga ab. Er stellte sich in seinen Verein offen und charmant vor und lud die WIB Mitglieder ein, eines der nächsten Heimspiele in der Sportanlage – Auf der Ramhorst, in Großburgwedel – life zu erleben Spontan verabredeten sich einige WIB Mitglieder und auch Petra Kunkel und Caroline Hahn, um die Mannschaft im kommende Heimspiel gegen Dessau am 02. November 2019 19.00 h zu unterstützen.

 

Consent Management mit Real Cookie Banner